Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unser Leitbild

Unter qualifizierter Anleitung werden Kinder ab 2 Jahren, nach einer sanften Eingewöhnungsphase (mit einem Elternteil), individuell und ganzheitlich, in einer kleinen, altershomogenen Gruppe, an zwei Vormittagen in der Woche mit viel Spaß gefördert und auf den Kindergarten vorbereitet.
In diesem Spielgruppenjahr lernt das Kind "erste Schritte"  in einer kleinen Gruppe, ohne die Eltern oder Geschwister, zu machen.

Mit Hilfe von altersgemäßen Büchern, Puzzles und Spielzeugen unterstützen wir die geistige Entwicklung der Kinder und stärken so die Wahrnehmung- und Beobachtungsfähigkeit.

Die soziale Entwicklung wird durch das "Leben" innerhalb der Gruppe gestärkt und zusätzlich durch das Erlernen von Regeln und das Einhalten von Absprachen gefördert.

Die Unterstützung der emotionalen Entwicklung wird gegeben durch das Zeigen des Vertrauens in die Kinder sowie durch ernstgemeintem Lob und die Anerkennung, damit sie mit Freude an ihren Stärken reifen können.

Die motorische Entwicklung wird durch verschiedene Bewegungsaktivitäten gefördert: Bewegung und Spiele im Freien, Spielplatzbesuche sowie Bewegungslieder, bei denen die Kinder erste bewusste Bewegungsabläufe erlernen, wodurch kognitive Wahrnehmung gefördert wird.
Diese Bewegungslieder und andere Kinderlieder, sowie erste musikalische Erfahrungen mit kleinen Musikinstrumenten (Trommeln, selbstgebastelte Rasseln usw.) dienen ebenfalls der kognitiven Entwicklung. Durch die Regelmäßigkeit des Singens, morgens und mittags, bekommt unser Gruppenablauf eine Struktur, die den Kindern außerdem Halt und Orientierung gibt.

Kleine Geschichten und Bilder regen zum Erzählen an und fördern so die sprachliche Entwicklung.

Gesunde und ausgewogene Ernährung sind uns wichtig, darum legen wir Wert auf ein gemeinsames, gesundes Frühstück mit den Kindern, bei dem wir ihnen die Zeit geben, in Ruhe zu frühstücken.

Und das Beste an allem ist, die Förderung geschieht für die Kinder ganz beiläufig. Sie freuen sich einfach auf das Spielen bei den "Kleinen Freunden" mit ihren kleinen Freunden ;-) ,während ihre Mamas und Papas die Zeit, die sie nun bekommen, hoffentlich auch einmal für sich selbst nutzen werden.

Wir freuen uns auf euch !

Das Kleine Freunde Team

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?